Aachen Technology and Entrepreneurship Conference ‘19

Das Thema für dieses Jahr:
"PARTNERING VIA ACADEMIA - HOW TO CONNECT CORPORATES WITH UNIVERSITY STARTUPS"

Montag, 28. Oktober 2019 | SuperC Gebäude
(Templergraben 57, 52062 Aachen)

 

Studententickets ausverkauft !  Einzelne Unternehmenstickets im VVK noch verfügbar !
(Ein kleines Kontingent an Tageskassetickets werden am Einlass verfügbar sein)


 

Die RWTH hat vor kurzem eine bedeutende Förderung des Landes NRW für ihr Konzept des "Exzellenz Start-up Center" erhalten. Auf dieser Plattform werden wir universitäre Partnerschaften neu definieren. Diskutieren Sie mit uns das Potenzial der Unternehmenspartnerschaften der RWTH und wie es Universitäten gelingen kann, ihre Spin-offs noch besser mit ihren Partnern zusammenzubringen.

 

Die atec bietet Unternehmen, Gründern, Wissenschaftlern und hochqualifizierten Studierenden jedes Jahr eine individuelle Austauschplattform. Als größte Konferenz für Innovation und Entrepreneurship in der Region, wird die atec gemeinsam vom RWTH Innovation Gründerzentrum und dem digitalHUB Aachen ausgerichtet. Wie in den vergangenen Jahren beginnt der Tag mit einem Investoren & Startup Speed-Dating, bei dem Gründer aus dem Umfeld der RWTH auf finanzstarke Investoren treffen. Die daran anschließende atec-Konferenz beinhaltet verschiedene Vorträge von renommierten Firmenvertretern oder Unternehmern und eine Podiumsdiskussion. Natürlich werden den Teilnehmenden Möglichkeiten zum informellen Austausch in den Räumlichkeiten des SuperC Gebäudes geboten.

 

atec'19 Referenten und Teilnehmer:

  • Henrike Luszick (CEO von Bridgemaker)
  • Sebastian Pollok (Mitgründer von Amorelie & Founding Partner des Berliner VC Fonds "Visionaries Club")
  • Frank Thelen (CEO von Freigeist Capital & Investor bekannt vom TV Format "Die Höhle der Löwen")
  • Dr. Alexander von Frankenberg (CEO vom High-Tech Gründerfonds)
  • Dr. Casimir Ortlieb (CEO von e.GO Digital)
  • Niels Eldering (Head of Space Solutions, Innovation and Ventures Office der European Space Agency)
  • Moritz Koch (Handelsblatt Senior Korrespondent)
  • Dr. Nils Eiteneyer (Head of New Ventures bei FOND OF)
  • Dr. Oliver Grün (Gründer der GRÜN Software AG & Präsident des digitalHUB Aachen und BITMi)
  • Prof. Malte Brettel (Prorektor für Wirtschaft und Industrie an der RWTH Aachen & Lehrstuhlinhaber der Innovation and Entrepreneurship Group (WIN) & Leiter RWTH Innovation)
  • Verschiedene Venture Capital und Private Equity Investoren (Lakestar, Capital300, Tengelmann Ventures, S-UBG uvm.)
  • Verschiedene Unternehmenspartner

 

 Agenda

  • 10:00 Uhr - Investoren Speeddating (nur für registrierte Investoren und Startups)
  • 12:00 Uhr - Start offizieller Einlass
  • 12:30 Uhr - Start der Konferenz (Vorträge und Panel Discussion)
  • 16:45 Uhr - Der atec'19 Pitching Contest: The Battle of the Big Five
  • 19:00 Uhr - Networking Dinner und Get Together mit Drinks und Musik
Download
Finale Agenda atec'19
2019-10-28_atec'19_Agenda (SuperC Aachen
Adobe Acrobat Dokument 150.6 KB

 

Sichern Sie sich Ihr Ticket unterhalb oder besuchen Sie unsere Ticketing Site.

 

 

Interessieren Sie sich als Sponsor für die atec oder haben Sie allgemeine Fragen?
Kontaktieren Sie uns unter: atec@gruenderzentrum.rwth-aachen.de !

 



Unsere Partner 2019:




Kaufen Sie Ihre Tickets hier: